VAUDE TShirt Turifo Shirt Men

NDPdKrHkud

VAUDE T-Shirt Turifo Shirt Men

VAUDE T-Shirt Turifo Shirt Men
  • Modelljahr 2018
  • sportive Schnittführung
  • Falte in hinterer Passe
  • tiefer geschnittener Rücken
  • angeschnittener und eingesetzter Stehkragen
Material & Produktdetails

Immer gut gekleidet. Das sportive Kurzarmhemd ist ideal für Radreisen. Das besonders leichte Stretchmaterial ist atmungsaktiv trocknet schnell und bietet volle Bewegungsfreiheit beim Radfahren. In dezenter Melange-Optik mit Brusttasche wird aus dem Hemd ein flexibel einsetzbares Kleidungsstück dass du unterwegs schätzen wirst.

Vaude Green Shape-Label
Mit dem Green Shape-Label bietet Vaude dir funktionelle umweltfreundliche Produkte aus nachhaltigen Materialien. Bei der Herstellung werden auf faire Arbeitsbedingungen in der gesamten Lieferkette geachtet. Die Kriterien zur Beurteilung sind streng und transparent. Sie werden laufend überprüft und umfassen den gesamten Lebenszyklus des Produkts – vom Design über die Produktion bis hin zu Pflege Reparatur und Verwertung.


• Einsatzzweck: Alltag Tour / Reise
• Reißverschluss: ohne Reißverschluss
• Details:
- Sportive Schnittführung
- Falte in hinterer Passe
- Tiefer geschnittener Rücken
- Angeschnittener und eingesetzter Stehkragen
- Dekorative Logo-Stickerei
- Gewicht ca. 125 g
- Rückenlänge ca. 81 cm
• Saison: Frühjahr/Sommer
• Typ: Kurzarm
• Taschen: aufgesetzte Brusttasche
• Materialangaben: 72 % Polyamid 21 % Polyester 7 % Elasthan
• Größeninformation: Größe fällt normal aus
• Passform: normal geschnitten
VAUDE T-Shirt Turifo Shirt Men VAUDE T-Shirt Turifo Shirt Men VAUDE T-Shirt Turifo Shirt Men

Servicenavigation

Nike SportBH NEW NIKE PRO CLASSIC BRA
  • Medienproduktion
  • Marco Tozzi Spangenpumps schwarz
  • BoobsBloomers Set Teenie SchalenBH mit Bügel gratis Panty aus elastischer Baumwolle
  • Elektrotechnik und Technische Informatik
  • GORE WEAR Radjacke C3 Windstopper Vest Men
  • Produktion und Wirtschaft
  • New Balance Sneaker Wrl420 Revlite Slipon hellrot
  • Converse Chuck Taylor All Star Metallic Snake Sneaker
  • Zentrale Einrichtungen +

    Service +

    Hochschulnews +

    Teaser (Rechte Spalte)

    Imagefilm

    Hochschule OWL: Home for ideas.

    Tom Tailor Schlupfstiefel schwarz

    emilio adani Nylonjacke mit abnehmbarer Kapuze

    Buffalo Pyjama, gemusterte Hose mit Eingrifftaschen

    Der Detmolder Bauphysiktag widmet sich 2018 der gestalterisch und bauphysikalisch anspruchsvollen historischen Bausubstanz. "Bauphysik in der beruflichen Praxis - historische Gebäude energieeffizient, schadenfrei und anspruchsvoll gestaltet" lautet das Thema der Konferenz am 15. Februar. Anmeldungen sind noch möglich.

    adidas Originals ZX Flux Smooth Sneaker Damen pink / weiß

    Überblick in der Datenflut von Produktionsanlagen

    TRIGEMA Sweatjacke mit Kapuze

    In einer Produktion entsteht viel Ausschuss – wo muss der Fertigungsprozess verändert werden, um die Qualität der Produkte zu verbessern? In kleinen und mittleren Unternehmen gibt es zwar viele Daten, die Hinweise für die Optimierung von Fertigungsprozessen geben können, aber noch wenige Möglichkeiten, diese auszuwerten. Das möchten Informatikerinnen und Informatiker der Hochschule OWL im Projekt „Data Mining-basierte Optimierung der Produktion, ihrer Steuerung und Überwachung“ ändern.

    Jan Vanderstorm Fleecejacke VOLKRAM

    Polarino Funktionsjacke

    Kosmetik, Technik, Kunst und Fotografie fließen in das Projekt „Inszenierte Kosmetik“ ein, an dem Studierende unterschiedlicher Fachgebiete der Hochschule OWL in Kooperation mit der Steinheimer Künstlerin Elisabeth Brosterhus gearbeitet haben. Entstanden ist eine vierteilige Bilderserie, die aufwändig gestylte Models mit der nüchternen Atmosphäre von Labors kombiniert.

    CASIO Edifice Chronograph

    Dirndl, Stockerpoint

    Love Nature Dirndl midi mit Metallknöpfen

    Das Institut für Wissenschaftsdialog (IWD) feiert am Dienstag, 6. Februar, ab 18 Uhr seine Gründung im Centrum Industrial IT (CIIT) am Campus Lemgo. Das IWD fördert den Dialog zwischen den Fachbereichen der Hochschule OWL wie auch mit der Gesellschaft und der Kultur. Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft sowie Angehörige der Hochschule OWL und interessierte Bürgerinnen und Bürger.

    BlauerUSA Daunenweste mit neonfarbenem Futter

    MIZUNO Wave Daichi 2 Trail Laufschuh Damen schwarz / koral

    Im walking Stiefel schwarz

    Innovative Formen der assistenzgestützten Montagearbeit zu erforschen, entwickeln, umzusetzen und zu erproben, darum geht es im Projekt „Exzellente Montage im Kontext der Industrie 4.0“ – kurz »Montexas4.0«. Nach rund neun Monaten Projektlaufzeit hat sich Dr. Raymond Djaloeis vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) ein umfassendes Bild vom Stand der Forschungsarbeiten gemacht.

    LAURA VITA Sandalette Albane schwarzgrau

    Lehrende aus der Ukraine zu Gast in Höxter

    ESPRIT Sonet Bootie Sneaker, in funkelnder Optik

    Im Rahmen des EU-geförderten Projekts „Water Harmony“, an dem der Fachbereich Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik beteiligt ist, waren sechs Lehrende von drei ukrainischen Universitäten für eine Woche zu Gast in Höxter. Neben dem Kennenlernen der Ausbildung in Deutschland und der Diskussion von Lehrkonzepten standen auch Besuche von umwelttechnischen Anlagen auf dem Programm.

    29. Januar 2018 15:35

    Gefahren aus dem All

    Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Montag, dem 12. Februar 2018, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Welche Gefahren drohen uns aus dem Weltall? Können wir uns vor ihnen schützen?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

    News-Archiv

    Hier gibt´s weitere News .