VAUDE Outdoorhose Farley IV ZO Pants short Men

YGt7RzJvvz

VAUDE Outdoorhose Farley IV ZO Pants short Men

VAUDE Outdoorhose Farley IV ZO Pants short Men
  • Modelljahr 2018
  • vorgeformte Kniepartie
  • zur Shorts abzippbar
  • Kordelzug am Beinsaum
  • Zipp-off-Beine: ja
Material & Produktdetails

Der beliebte Reise-Klassiker von VAUDE. Universelle Zip-Off-Trekkinghose aus geschmeidigem schnelltrocknendem Material mit kleinem Packmaß.

UPF 50+
Exzellenter UV Schutz damit Sie Sonne und Bergsport geschützt genießen können. UPF 50+ bedeutet dass weniger als 2 % (< 1/50) der schädlichen UV-Strahlen durch den Stoff dringen können. Der UV-Schutz wird durch Faserauswahl Webart Materialdicke oder durch das Einbringen eines Titandioxid-"Schutzgitters" in den Stoff erreicht. Titandioxid ist absolut umweltfreundlich und wurde von der EU als unbedenklich eingestuft.

Green Shape
Green Shape ist das VAUDE Gütesiegel für Produkte die besonders umweltfreundlich hergestellt sind. Dies umfasst den kompletten Produktionszyklus von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Pflege und Verwertbarkeit nach dem Gebrauch. Die Kriterien dafür sind streng. Die Produkte müssen entweder aus mindestens 90 Prozent biologisch angebauter Baumwolle recycelten Materialien oder der Holzfaser T. bestehen. Des Weiteren mit dem umweltfreundlichen Färbeverfahren VAUDE eColour gefärbt worden sein oder dem weltweit strengsten textilen Umweltstandard Bluesign entsprechen. Das Ziel von VAUDE ist das Beste für Mensch und Natur.


• Größeninformation: Größe fällt normal aus
• Passform: normal geschnitten
• Bauart: Zipp Off Hose
• Hosenlänge: Kurzgröße (short)
• Details:
- Vorgeformte Kniepartie
- Zur Shorts abzippbar
- Kordelzug am Beinsaum

Maß

• Innenbeinlänge: 85 cm
• Gewicht: 380 g

Ausstattung

• Aufgesetzte Taschen: 2 Gesäßtaschen mit Flap
• Bund mit elastischen Einsätzen
• Einschubtaschen: 2 Eingriffstaschen 2 RV-Seitentasche 1 RV-Sicherheitstasche in rechter Fronttasche

Saison

• Saison: Ganzjahresartikel

Funktionen

• Abzippbare Beinteile: Zippfunktion von lang zu kurz

Hose

• Zipp-off-Beine
• Typ: Microfaserhose
• Kategorie: Lange Hose
• Bekleidungsschicht: Outer Layer / Wetterschutzschicht
• Material: 100 % Polyamid

Sonnenschutz

• UV-Schutzfaktor (UPF): über 50
VAUDE Outdoorhose Farley IV ZO Pants short Men VAUDE Outdoorhose Farley IV ZO Pants short Men VAUDE Outdoorhose Farley IV ZO Pants short Men

Servicenavigation

Rieker Chelseaboots hellgrau
  • Medienproduktion
  • Geox Kids Lauflernschuh Baby Elthan Boy navyrot
  • Nuance Slip 2 Stück aus MicrotouchMaterial mit Spitzeneinsatz vorne
  • OCK Funktionsshirt
  • Vans TShirt Off The Wall
  • Nike Sash Fußballtrikot Herren
  • Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik
  • SKECHERS PERFORMANCE Laufschuh Go Run 400 Accelerate weiß
  • Zentrale Einrichtungen +

    Service +

    Hochschulnews +

    Teaser (Rechte Spalte)

    Imagefilm

    Hochschule OWL: Home for ideas.

    Bianco WildlederMule Sandalen Red

    HIS Karierte Pyjamahose Victoria aus weichem Flanell

    Maier Sports Trekkinghose NIL, aus 4WegeStretchMaterial

    Der Detmolder Bauphysiktag widmet sich 2018 der gestalterisch und bauphysikalisch anspruchsvollen historischen Bausubstanz. "Bauphysik in der beruflichen Praxis - historische Gebäude energieeffizient, schadenfrei und anspruchsvoll gestaltet" lautet das Thema der Konferenz am 15. Februar. Anmeldungen sind noch möglich.

    05. Februar 2018 11:04

    Überblick in der Datenflut von Produktionsanlagen

    Picard Sonja City Rucksack 31 cm

    In einer Produktion entsteht viel Ausschuss – wo muss der Fertigungsprozess verändert werden, um die Qualität der Produkte zu verbessern? In kleinen und mittleren Unternehmen gibt es zwar viele Daten, die Hinweise für die Optimierung von Fertigungsprozessen geben können, aber noch wenige Möglichkeiten, diese auszuwerten. Das möchten Informatikerinnen und Informatiker der Hochschule OWL im Projekt „Data Mining-basierte Optimierung der Produktion, ihrer Steuerung und Überwachung“ ändern.

    Nike SB Stefan Janoski Max Leather Sneaker

    Venice Beach SportBH ohne Bügel aus COOLMAXMaterial, für Sportarten starker Belastbarkeit

    Kosmetik, Technik, Kunst und Fotografie fließen in das Projekt „Inszenierte Kosmetik“ ein, an dem Studierende unterschiedlicher Fachgebiete der Hochschule OWL in Kooperation mit der Steinheimer Künstlerin Elisabeth Brosterhus gearbeitet haben. Entstanden ist eine vierteilige Bilderserie, die aufwändig gestylte Models mit der nüchternen Atmosphäre von Labors kombiniert.

    camel active Seoul Rucksack 44 cm Laptopfach

    Neue Wege: Gründungsfeier des Instituts für Wissenschaftsdialog

    Das Institut für Wissenschaftsdialog (IWD) feiert am Dienstag, 6. Februar, ab 18 Uhr seine Gründung im Centrum Industrial IT (CIIT) am Campus Lemgo. Das IWD fördert den Dialog zwischen den Fachbereichen der Hochschule OWL wie auch mit der Gesellschaft und der Kultur. Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft sowie Angehörige der Hochschule OWL und interessierte Bürgerinnen und Bürger.

    30. Januar 2018 13:17

    Joy Sportswear Trainingsshirt VELTEN

    Babista Jacke mit reflektierender Paspelierung

    Innovative Formen der assistenzgestützten Montagearbeit zu erforschen, entwickeln, umzusetzen und zu erproben, darum geht es im Projekt „Exzellente Montage im Kontext der Industrie 4.0“ – kurz »Montexas4.0«. Nach rund neun Monaten Projektlaufzeit hat sich Dr. Raymond Djaloeis vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) ein umfassendes Bild vom Stand der Forschungsarbeiten gemacht.

    Reef Cushion Luna Zehentrenner Damen braun

    Jack Wolfskin Fleecejacke CASTLE ROCK JACKET

    Im Rahmen des EU-geförderten Projekts „Water Harmony“, an dem der Fachbereich Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik beteiligt ist, waren sechs Lehrende von drei ukrainischen Universitäten für eine Woche zu Gast in Höxter. Neben dem Kennenlernen der Ausbildung in Deutschland und der Diskussion von Lehrkonzepten standen auch Besuche von umwelttechnischen Anlagen auf dem Programm.

    Herschel Tagesrucksack Post Midvolume

    Gefahren aus dem All

    Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Montag, dem 12. Februar 2018, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Welche Gefahren drohen uns aus dem Weltall? Können wir uns vor ihnen schützen?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

    News-Archiv

    Hier gibt´s weitere Regatta TShirt Virda II TShirt Men
    .