VAUDE TShirt Tremalzo IV Shirt Men

zLB7bLwnuH

VAUDE T-Shirt Tremalzo IV Shirt Men

VAUDE T-Shirt Tremalzo IV Shirt Men
  • Modelljahr 2018
  • leicht atmungsaktiv und schnelltrocknend
  • mit modernem Vaude-Frontprint
  • Gewicht ca. 15 g
  • Rückenlänge ca. 715 cm
Material & Produktdetails

Mountainbike-Klassiker. Das bequeme Bikeshirt mit Stehkragen und kurzem Front-RV ist leger geschnitten leicht kühlend und geruchshemmend. Damit trägst du das Monte Tremalzo-Feeling vom Gardasee auch auf der Feierabendrunde vor deiner Haustür. Das funktionelle drirelease-Hauptmaterial ist leicht und schnelltrocknend und der Woll-Anteil sorgt für eine effektive Regulierung des Körperklimas. Wolle ist zudem ein nachwachsender Rohstoff und schont somit die fossilen Ressourcen. Das nach dem strengen Umweltstandard bluesign system zertifizierte Material trägt sich angenehm leicht und bietet höchste Funktionalität. In der kleinen Reißverschlusstasche am Rücken verstaust du Wertgegenstände für den schnellen Zugriff.

drirelease
Die Mischung aus Synthetikfasern und Wolle wärmen dich noch besser als reine Wolle. Weitere Vorteile sind kein Kratzen keine statische Aufladung und kein klammes Gefühl selbst in feuchtem Zustand. Dank der FreshGuard Ausrüstung verhindert das Material eine Geruchsentwicklung.

bluesign approved fabric
Bluesign ist der weltweit strengste Standard für Umweltschutz Verbraucherschutz und Arbeitsschutz. Alle umweltrelevanten Produktionsaspekte werden kritisch überprüft und permanent optimiert: Materialeinsatz Energie Wasser Abwasser Abluft Lärm Abfälle Umgang mit gefährlichen Stoffen. Mit bluesign approved fabric werden Produkte gekennzeichnet die zu mindestens 90 % aus bluesign zertifizierten Materialien bestehen.

Vaude Green Shape-Label
Mit dem Green Shape-Label bietet Vaude dir funktionelle umweltfreundliche Produkte aus nachhaltigen Materialien. Bei der Herstellung werden auf faire Arbeitsbedingungen in der gesamten Lieferkette geachtet. Die Kriterien zur Beurteilung sind streng und transparent. Sie werden laufend überprüft und umfassen den gesamten Lebenszyklus des Produkts – vom Design über die Produktion bis hin zu Pflege Reparatur und Verwertung.


• Einsatzzweck: Alltag Tour / Reise
• Reißverschluss: 1/4 Front
• Details:
- Leicht atmungsaktiv und schnelltrocknend
- Mit modernem Vaude-Frontprint
• Saison: Frühjahr/Sommer
• Typ: Kurzarm
• Taschen: 1 kleine RV-Rückentasche
• Materialangaben: 88 % Polyester 12 % Wolle
• Größeninformation: Größe fällt normal aus
• Passform: normal geschnitten
VAUDE T-Shirt Tremalzo IV Shirt Men VAUDE T-Shirt Tremalzo IV Shirt Men VAUDE T-Shirt Tremalzo IV Shirt Men

Servicenavigation

Unsere Fachbereiche +

Zentrale Einrichtungen +

Service +

Hochschulnews +

Herzlich willkommen auf den Seiten der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

06. Februar 2018 16:05

ONeill Fleecejacke Infinate Full Zip

New Balance Sneaker WL574 seasonal offwhite

Der Detmolder Bauphysiktag widmet sich 2018 der gestalterisch und bauphysikalisch anspruchsvollen historischen Bausubstanz. "Bauphysik in der beruflichen Praxis - historische Gebäude energieeffizient, schadenfrei und anspruchsvoll gestaltet" lautet das Thema der Konferenz am 15. Februar. Anmeldungen sind noch möglich.

05. Februar 2018 11:04

Überblick in der Datenflut von Produktionsanlagen

ecco Oregon Stiefeletten

In einer Produktion entsteht viel Ausschuss – wo muss der Fertigungsprozess verändert werden, um die Qualität der Produkte zu verbessern? In kleinen und mittleren Unternehmen gibt es zwar viele Daten, die Hinweise für die Optimierung von Fertigungsprozessen geben können, aber noch wenige Möglichkeiten, diese auszuwerten. Das möchten Informatikerinnen und Informatiker der Hochschule OWL im Projekt „Data Mining-basierte Optimierung der Produktion, ihrer Steuerung und Überwachung“ ändern.

02. Februar 2018 11:11

Kunstprojekt setzt Kosmetik in Szene

Schmuddelwedda Anorak

Kosmetik, Technik, Kunst und Fotografie fließen in das Projekt „Inszenierte Kosmetik“ ein, an dem Studierende unterschiedlicher Fachgebiete der Hochschule OWL in Kooperation mit der Steinheimer Künstlerin Elisabeth Brosterhus gearbeitet haben. Entstanden ist eine vierteilige Bilderserie, die aufwändig gestylte Models mit der nüchternen Atmosphäre von Labors kombiniert.

adidas Performance Orlando Magic Vucevic Replica Basketballtrikot Herren

Neue Wege: Gründungsfeier des Instituts für Wissenschaftsdialog

SIOUX Schnürstiefelette Felexine blau

Das Institut für Wissenschaftsdialog (IWD) feiert am Dienstag, 6. Februar, ab 18 Uhr seine Gründung im Centrum Industrial IT (CIIT) am Campus Lemgo. Das IWD fördert den Dialog zwischen den Fachbereichen der Hochschule OWL wie auch mit der Gesellschaft und der Kultur. Eingeladen sind Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft sowie Angehörige der Hochschule OWL und interessierte Bürgerinnen und Bürger.

30. Januar 2018 13:17

Tom Tailor Strickjacke Strickjacke mit Stehkragen

emilio adani softes Stricksakko

Innovative Formen der assistenzgestützten Montagearbeit zu erforschen, entwickeln, umzusetzen und zu erproben, darum geht es im Projekt „Exzellente Montage im Kontext der Industrie 4.0“ – kurz »Montexas4.0«. Nach rund neun Monaten Projektlaufzeit hat sich Dr. Raymond Djaloeis vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) ein umfassendes Bild vom Stand der Forschungsarbeiten gemacht.

khujo Longstrickjacke PIERCE, in MelangeOptik

LACOSTE Sweatshirtjacke

Im Rahmen des EU-geförderten Projekts „Water Harmony“, an dem der Fachbereich Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik beteiligt ist, waren sechs Lehrende von drei ukrainischen Universitäten für eine Woche zu Gast in Höxter. Neben dem Kennenlernen der Ausbildung in Deutschland und der Diskussion von Lehrkonzepten standen auch Besuche von umwelttechnischen Anlagen auf dem Programm.

29. Januar 2018 15:35

Gefahren aus dem All

Die Vortragsreihe in der Sternwarte der Hochschule OWL in Lemgo geht weiter: Am Montag, dem 12. Februar 2018, um 19 Uhr spricht Sternwarten-Leiter Professor Jochen Dörr zum Thema „Welche Gefahren drohen uns aus dem Weltall? Können wir uns vor ihnen schützen?“. Die öffentliche Veranstaltung endet mit einer Führung durch die Sternwarte.

News-Archiv

Hier gibt´s weitere News .